Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Für die Technische Universität Graz (nachfolgend "TU Graz") hat der Schutz Ihrer Daten oberste Priorität. Alle unsere Verfahren und Prozesse gehen mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen konform. Im Rahmen der Tätigkeiten in gemeinsamer Verantwortung von TU Graz und AlumniTUGraz 1887 – Gesellschaft der Absolventen, Freunde und Förderer der TU Graz (nachfolgend „Verein“ bzw. „AlumniTUGraz 1887“) ist es notwendig, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke zu verarbeiten. Gemäß unserer gesetzlichen Verpflichtung informieren wir Sie daher in dieser Erklärung unter anderem über Art, Zweck und Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen.

2. Verantwortliche

Verantwortliche der Datenverarbeitung sind die Technische Universität Graz, Rechbauerstraße 12, 8010 Graz, und der Verein AlumniTUGraz 1887, Petersgasse 10, 8010 Graz.

3. Personenkategorien und Datenkategorien

Die TU Graz und der Verein verarbeiten in gemeinsamer Verantwortung folgende personenbezogene Daten (1) aller Absolvent*innen von Bachelor-, Master-, Diplom-, Doktorats-, Lehramtsstudien und Universitätslehrgängen der TU Graz unabhängig davon, ob sie in einem aufrechten Dienstverhältnis zur TU Graz stehen oder standen und (2) von Personen ohne Studienabschluss an der TU Graz nur dann, wenn sie

a) zur TU Graz in einem aufrechten Dienstverhältnis stehen oder standen und nur dann, wenn sie dem alumni-Verein freiwillig beigetreten sind;

b) Honoratioren (Ehrenbürger*innen, Ehrensenator*innen oder Ehrendoktor*innen) oder aktive bzw. ehemalige Leitungsorgane der TU Graz sind;

c) nominierte Vertreter*innen eines Wirtschaftspartners der TU Graz sind;

d) Personen öffentlichen Interesses sind; oder

e) sonstige Personen sind, die ihr Interesse an Information, Teilnahme oder Unterstützung im Rahmen des alumni-Vereins bekundet haben:

Hinsichtlich der unter (1) genannten Personen:

Stammdaten (Vor- und Nachname aktuell, Vor- und Nachname zur Zeit des Studienabschlusses, Geburtsdatum, Geschlecht, Nationalität), Erreichbarkeitsdaten (geschäftliche und private Postadresse, Telefon, Fax, E-Mail-Adresse), Studiendaten (Matrikelnummer, Studienkennzahl und Name des abgeschlossenen Studiums, Abschlussdatum, Titel, Abstract, Begutachter*in/Betreuer*in und Institut), beruflicher Lebenslauf, Verwaltungsdaten (Art der Vereinsmitgliedschaft, Beitritts-/Austrittsdatum, Höhe des Mitgliedsbeitrages, Funktionen im Verein, Zahlungsdaten), Bilddaten (Fotos aus der Studienzeit, vom Silbernen, Goldenen, Diamantenen Diplom etc.).

Hinsichtlich der unter (2) a) genannten Personen:

Stammdaten (Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Geschlecht, Nationalität), Erreichbarkeitsdaten (geschäftliche und private Postadresse, Telefon, Fax, E-Mail-Adresse), Verwaltungsdaten (Art der Vereinsmitgliedschaft, Beitritts-/Austrittsdatum, Höhe des Mitgliedsbeitrages, Funktionen im Verein, Zahlungsdaten) sowie Institutsangehörigkeit, Habilitation, Professur, Funktionen in Leitungsgremien der TU Graz.

Hinsichtlich der unter (2) b) genannten Personen:

Stammdaten (Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Geschlecht, Nationalität), Erreichbarkeitsdaten (geschäftliche und private Postadresse, Telefon, Fax, E-Mail-Adresse), Verwaltungsdaten (Art der Vereinsmitgliedschaft, Beitritts-/Austrittsdatum) sowie – falls zutreffend – Institutsangehörigkeit, Habilitation, Professur, Funktionen in Leitungsgremien der TU Graz.

Hinsichtlich der unter (2) c), d) und e) genannten Personen:

Vor- und Nachname, Titel und Erreichbarkeitsdaten (geschäftliche und private Postadresse, Telefon, Fax- E-Mail-Adresse).

4. Zweck und Rechtsgrundlage

Der zentrale alumni-Verein der TU Graz gibt Absolvent*innen der TU Graz die Möglichkeit, Kontakte zu ihrer Universität und ihren früheren Studienkolleg*innen zu pflegen und auszubauen, unterstützt die TU Graz sowohl bei der Erfüllung ihrer gesetzlichen Aufgaben gegenüber Absolvent*innen als auch bei der Erreichung ihrer Ziele, Aufgaben und Projekte und engagiert sich für die Dokumentation der kulturellen Wirkungen der TU Graz.

Die personenbezogenen Daten aller unter 3. genannten Personen werden von der TU Graz und dem Verein AlumniTUGraz 1887 zum Zweck der Kontaktpflege verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten von unter 3. (1) genannten Personen ist das öffentliche Interesse gem Art 6 Abs 1 lit e DSGVO, zumal die TU Graz als öffentliche Universität gem § 3 Z 10 UG 2002 die Aufgabe zu erfüllen hat, die Kontakte zu ihren Absolvent*innen zu pflegen. Hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten von unter 3. (2) genannten Personen ist die Rechtsgrundlage das berechtigte Interesse der TU Graz, als öffentliche Universität die Kontakte zu ihren Mitarbeiter*innen und ehemaligen Mitarbeiter*innen, Honoratioren oder aktiven bzw. ehemaligen Leitungsorganen der TU Graz, nominierten Vertreter*innen eines Wirtschaftspartner der TU Graz sowie zu Personen öffentlichen Interesses zu pflegen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO). Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten von sonstigen Personen, die ihr Interesse an Information, Teilnahme oder Unterstützung im Rahmen des alumni-Vereins bekundet haben, ist deren freiwillige Einwilligung gem Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.

5. Empfänger

Wenn nicht gesondert ausgewiesen, erfolgt keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte.

6. Speicherfristen

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns bis zur Erreichung des Verarbeitungszwecks bzw. bis auf Widerruf gespeichert und anschließend gelöscht.
Darüber hinaus speichern wir Ihre Daten nur, wenn dafür gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder Verjährungsfristen betreffend potentieller Rechtsansprüche offen sind.

7. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Übertragbarkeit, Einschränkung, Widerspruch und Löschung der Daten. Des Weiteren kann eine Ausübung dieser Rechte nicht zu einer Auflösung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten führen.

Bei datenschutzrechtlichen Anliegen oder zur Ausübung Ihrer Betroffenenrechte wenden Sie sich bitte an datenschutz@tugraz.at.

Alle weiteren Informationen zum Thema Datenschutz an der TU Graz finden Sie unter .

Es besteht ferner ein Beschwerderecht an die Österreichische Datenschutzbehörde.

8. Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter der TU Graz ist die x-tention Informationstechnologie GmbH, Römerstraße 80A, 4600 Wels.