zurück zur Übersicht
Industriedialog Forschung

Digitalisierung

6. November 2017 19:00 Uhr
Einladung / Flyer

Institute of Interactive Systems and Data Science

Ab WS 2017/18 bietet die TU Graz als erste österreichische Universität Vertiefungsmodule in Data

Analytics und Data Management innerhalb der drei Kerninformatik Master-Studienlehrgänge

Computer Science, Software Development and Management und Computer Engineering an. Die

Informatikinstitute der TU Graz sind führend in der Analyse von unterschiedlichen Datentypen –

Sensorik, Text, Bild, Video und Audio. Im Umfeld von Smart Production Graz werden Verbindungen

von IoT und Data Science entwickelt und im Rahmen vom TU Graz Leadprojekt -Dependable

Things- die Voraussetzungen für Sicherheit und Zuverlässigkeit erforscht. Die Wirtschaftsinstitute

der TU Graz bieten ein experimentelles Umfeld für Daten-getriebene Geschäftsmodelle in Form von

Start-Up Ecosystemen, FabLab, LeanLab, usw.

Know-Center GmbH Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics

Das Know-Center (Österreichs Forschungszentrum für Data-driven Business und Big Data

Analytics) verbindet die Forschungsaktivitäten mit konkreten Anwendungen in der Wirtschaft und

bietet Studierenden ein weites Betätigungsfeld in Form von Bachelor, Master und PhD Theses und

vielfältigen Projekten.



Veranstaltungsort

Hörsaal II Technische Universität Graz
Rechbauerstraße 12, Tiefparterre
8010 Graz

Veranstalter

Forum Technik und Gesellschaft


Programm

19:00 Uhr

Begrüßung

Kainz Harald
Dipl.-Ing. Dr.techn.

Vortrag: Daten, das digitale Öl des 21. Jahrhunderts; Gerhard GREINER Dipl.-Ing.

Vortrag: Die Macht der Daten - Big Data als Treiber für Innovation und neue Geschäftsmodelle; Stefanie LINDSTAEDT Univ.-Prof. Dipl.-Inf. Dr.

Diskussion mit Publikumsbeteiligung