zurück zur Übersicht
Industriedialog Forschung

Biotechnologie

28. März 2019 19:00 Uhr
Einladung / Flyer

Die Biotechnologie an der TU Graz

Die biotechnologische Produktion von morgen steht vor der zentralen Herausforderung, die

vielfältigen Möglichkeiten, die uns die modernen Biowissenschaften gemeinsam mit anderen

Disziplinen in zunehmender Geschwindigkeit erschließen, rasch, verlässlich und ausreichend

flexibel in leistungsfähige industrielle Prozesse umzusetzen.

Die Biotechnologie an der TU Graz kooperiert mit führenden Partnern aus der Industrie, um

wesentliche Entwicklungen zu diesem Ziel voranzutreiben. Das Austrian Centre of Industrial

Biotechnology liefert hierfür eine zentrale Plattform.


Eintritt frei

Anmeldung unter teilnahme@TUGraz.at


Fotografie & Film
Wir möchten darauf hinweisen, dass im Rahmen dieser Veranstaltung Fotografien und Filme erstellt werden können. Diese Aufnahmen können in verschiedenen Medien (Print, TV, Online etc.) und in Publikationen der TU Graz bzw. alumniTUGraz 1887 Verwendung finden. Mit der Teilnahme stimmen Sie dieser Veröffentlichung ausdrücklich zu.



Veranstaltungsort

Aula der Technischen Universität Graz
Rechbauerstraße 12 /1.OG
8010 Graz

Veranstalter

Forum Technik und Gesellschaft


Programm

19:00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

Kainz Harald
Dipl.-Ing. Dr.techn.

VORTRÄGE

Next Generation Bioproduction – The Importance of not Getting Lost in Translation

Nidetzky Bernd
Dipl.-Ing. Dr.techn.

Next Generation Bioproduction – Trends in Biopharmaceutical Manufacturing: Stefan KRAHULEC Dipl.-Ing. Dr., Technology & Innovation Manager bei Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG

Diskussion mit Publikumsbeteiligung

Moderation: Georg GÜBITZ Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn., Leiter des Departments für Agrarbiotechnologie an der BOKU Wien

im Anschluss Buffet