zurück zur Übersicht
TopThink

Die Energiezukunft Österreichs im Lichte der globalen Entwicklungen

30. September 2019 19:00 Uhr
Einladung / Flyer

Werden Öl und Gas zu Auslaufmodellen oder bleiben fossile Energieträger der Treibstoff der Zukunft? Wie schauen die künftigen globalen Energieflüsse aus? Schafft Österreich bis 2030 die angekündigte Energiewende und kann seinen gesamten Strombedarf aus erneuerbarer Energie abdecken? Und welche nachhaltigen Konzepte verfolgen Österreichs Industrieunternehmen bei ihrem Energiemanagement?


ÜBER TOPTHINK

Top Think ist das Motto einer Veranstaltungsreihe, in der in Vorträgen und Diskussionen grundlegende und/oder kontroversielle Entwicklungen in Naturwissenschaften, Technik und Gesellschaft thematisiert und zukunftsbezogen weitergedacht werden.


ANMELDUNG
topthink@tugraz.at
EINTRITT FREI


FOTOGRAFIE & FILM
Fotos und Filme dieser Veranstaltung können in Medien (Print, TV, Online etc.) und Publikationen der TU Graz bzw. alumniTUGraz 1887 Verwendung finden. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie einer Veröffentlichung ausdrücklich zu.



Veranstaltungsort

genaue Adresse siehe Einladung/Flyer

Veranstalter

Forum Technik und Gesellschaft
Wirtschaftskammer Steiermark


Programm

19:00 Uhr

BEGRÜSSUNG

Harald KAINZ, Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Dr.h.c.mult., Rektor der Technischen Universität Graz

Kainz Harald
Dipl.-Ing. Dr.techn.

Josef HERK, Ing., Präsident der Wirtschaftskammer Steiermark

KEYNOTES

Wolfgang ANZENGRUBER, Dipl.-Ing., Vorstandsvorsitzender Verbund AG

Rainer SEELE, Dr., Generaldirektor OMV AG

PODIUM

Helmut LIST, Prof. Dipl.-Ing. Dr.h.c., CEO der AVL List GmbH

Michael LACKNER, Mag. PWC, Financial Services Consulting, Wien

Andreas GERSTENMAYER, Dipl.-Ing. (FH), Vorstandsvorsitzender der AT&S AG, Vorsitzender des Steirischen Forschungsrats

MODERATION: Ernst SITTINGER, Dr., Kleine Zeitung

IM ANSCHLUSS BUFFET AUF EINLADUNG DER WKO STEIERMARK