zurück zur Übersicht
ForumAkademie

Our Digital Journey - voestalpine High Performance Metals Division Einflussfaktoren – Ziele – Schwerpunktprojekte

10. Dezember 2019 19:00 Uhr


Zur Veranstaltung

Die Auswirkungen der digitalen Transformation werden die Geschäftslogiken im globalen, aber auch im regionalen Wettbewerb disruptiv verändern. Marktinkubatoren, Prozessinnovationen und demografische Entwicklungen sind die wesentlichen Gamechanger mit hoher Beschleunigungskraft. Die Grundlagen für eine erfolgreiche digitale Transformation im Unternehmen sind eine verständlich kommunizierte Strategie, klare Ziele und Verantwortlichkeiten und vor allem der Aufbau einer entsprechenden Unternehmenskultur.


Eintritt frei
Anmeldung unter teilnahme@TUGraz.at


Fotografie & Film
Fotos und Filme dieser Veranstaltung können in Medien (Print, TV, Online etc.) und Publikationen der TU Graz bzw.
alumniTUGraz 1887 Verwendung finden. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie einer Veröffentlichung ausdrücklich zu.



Veranstaltungsort

Aula der Technischen Universität Graz
Rechbauerstraße 12 /1.OG
8010 Graz

Veranstalter

Forum Technik und Gesellschaft


Über die Personen

Franz Rotter hat an der Montanuniversität Leoben, Studienrichtung Montanmaschinenwesen, studiert. Von 1981-2006 hatte er vorwiegend leitende Positionen im voestalpine-Konzern, der Iso-Holding AG, Austria Antriebstechnik AG und AMAG-group inne. Von 2007-2010 war er Mitglied des Vorstandes der voestalpine High Performance Metals GmbH (vormals voestalpine Edelstahl GmbH/BÖHLER-UDDEHOLM AG), wo er für die Bereiche Welding Consumables, Special Forgings, Precision Strip und High Performance Metals (Produktion) verantwortlich war. Seit 2011 ist er Vorsitzender des Vorstandes der voestalpine High Performance Metals GmbH, gleichzeitig Mitglied des Vorstandes der voestalpine AG und Präsident der ASMET (The Austrian Society for Metallurgy and Materials). In der voestalpine High Performance Metals GmbH fällt u.a. die Digitalisierung/Industrie 4.0 in seinen Verantwortungsbereich.



Programm

19:00 Uhr

BEGRÜSSUNG

Kainz Harald
Dipl.-Ing. Dr.techn.

Referent Franz ROTTER Dipl.-Ing.; Mitglied des Vorstandes der voestalpine AG, Division High Performance Metals und Health & Safety und Vorsitzender des Vorstandes der voestalpine High Performance Metals GmbH